HomeBeiträge Fashion Revolution Week 23.-29.4.2018

Fashion Revolution Week 23.-29.4.2018

Die Fashion Revolution Week kommt nach Mainz!
Artikel teilen


Fashion Revolution
Week 23.-29.4.2018

Die Fashion Revolution Week erinnert an das Unglück des Zusammensturzes des Rana-Plaza Gebäudes in Bangladesch im Jahr 2013, das 1138 Menschenleben forderte und über 2000 Verletzte. Es steht symptomatisch für die desolaten Arbeits- und Sicherheitsbedingungen in der gesamten Textil-, Kleider- und Schuhindustrie weltweit. Bei der Fashion Revolution Week beteiligen sich Menschen aus über 68 Ländern mit Events, Flashmobs, Workshops und einer weltweiten Selfie-Kampagne. In den sozialen Netzwerken zeigen Menschen ihre Kleidung auf links getragen und so das Label „Made in…“ um der Frage nachzugehen „Who made my clothes?“. Die deutsche Initiative startete offiziell im Januar 2014 in Berlin.

In Mainz haben sich in diesem Jahr erstmals zahlreiche Akteure in Kooperation mit dem „Masterplan 100% Klimaschutz“ des Grün- und Umweltamts sowie der Initiative „Fairtrade Town Mainz“ des Amtes für Stadtentwicklung, Statistik und Wahlen ein buntes Programm auf die Beine gestellt, um bei den Mainzern ein Bewusstsein dafür zu wecken, wo ihre Kleidung herkommt. So gibt es neben einem Deluxe Fashion Flohmarkt und einem Upcycling Workshop auch eine Fashion Show lokaler Labels und eine Kleidertauschparty.

Schirmherrin der Veranstaltung ist Katrin Eder, Umweltdezernentin der Stadt Mainz.

Alle Informationen zum Programm unter: https://fashionrevolutionmainz.wordpress.com/

Artikel teilen