HomeBeiträgeFazit Mainzer Gründerwoche 2017

Fazit Mainzer Gründerwoche 2017

Wir bedanken uns bei allen Partnern und Besuchern der zweiten Mainzer Gründerwoche.
Artikel teilen
Fazit Mainzer Gründerwoche 2017

Wir dürfen auf eine überaus erfolgreiche zweite Mainzer Gründerwoche zurückblicken. Die lokale Gründerszene beteiligte sich aktiv als offizieller Partner an der Gründerwoche Deutschland 2017 – der bundesweiten Aktion für mehr Unternehmertum und Gründergeist. Die deutschlandweite Gründerwoche war Teil der internationalen Global Entrepreneurship Week, die zeitgleich in 165 Ländern stattfand.

Die Teilnehmerzahl des Vorgängerjahres wurde 2017 weit überschritten und liegt bei rund 400 Gästen, die in insgesamt 16 Veranstaltungen verschiedenster Mainzer Akteure den Gründerwissensdurst stillen durften und beispielsweise Vertriebstricks erlernen, soziales Unternehmertum beschnuppern und sich Strategien zur Resilienzsteigerung aneignen konnten.

Besondere Highlights für uns waren die Opening-Party mit Reverse Pitch der Mainzer Institutionen und Gründertreffen, bei der wir mit ca. 100 Gästen in den Räumen der Conteam:Gruppe gastieren durften, das Bitcom Gründerfrühstück mit Malu Dreyer, sowie der Pitch Club Frankfurt, der uns im Roxy mit erstklassigen Pitches versorgte und zum Afterworken einlud.

Die positive Resonanz der Besucher unserer Gründerwoche ermutigt uns zu weiteren neuen Events im kommenden Jahr und besonders erwähnen möchten wir selbstverständlich die einmalige Zusammenarbeit aller Mainzer Institutionen und der 26 Partner, die das Projekt Mainzer Gründerwoche zum Erfolg führt.

Bilder zum Opening der Mainzer Gründerwoche sind zu finden unter: https://www.facebook.com/events/1446358945399170/permalink/1472466522788412/

Artikel teilen